}

Salzbruchstein, Ø ~ 16 cm, Rotsalz, 5 kg

  • Produkt: Salzbruchstein aus 100% naturbelassenem roten Steinsalz (Halit)
  • Größe (durchschnittlicher Durchmesser): 16 cm
  • Gewicht: 5 kg
  • Steinzahl/m²: 40 Stk
  • Verwendung: Salzwandbau
  • Herkunft: Salzgebirge in Pakistan
  • Besonderheit: jeder Bruchstein ein Unikat

 

Staffelpreise:
Ab Menge: 4 8,90 EUR (8,9 EUR / Stück)
Ab Menge: 40 7,90 EUR (7,9 EUR / Stück)

10,90 EUR
Inhalt 1 Stück
Preis inkl. deutscher MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Versandkosten werden im Warenkorb angezeigt.
Mindestbestellwert 15 €
Versandgewicht 5100 g

Bei abweichendem EU-Bestimmungsland, Preis abhängig von dessen MwSt-Satz.


Menge:
if(!document.getElementById('paypal-smart-payment-script')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "module"; script.id = "paypal-smart-payment-script"; script.src = "https://cdn02.plentymarkets.com/bd9zwnt93e2q/plugin/24/paypal/js/smartPaymentScript.js"; script.setAttribute("data-client-id", "AX7hjzSIbg6fOmcoNtVdZ5VlM9ZTuusHC15blNGTxgTgdRbWEAwZchBIBqm_K38B-O_UIhd0EYw7pPQV"); script.setAttribute("data-currency", "EUR"); script.setAttribute("data-client-token", "eyJicmFpbnRyZWUiOnsiYXV0aG9yaXphdGlvbkZpbmdlcnByaW50IjoiNDRmMjI4OTZmZGE1NmJiNzY4NTZjMmI1ODQwYmQ0Y2YxOGM1MzMwMGM2Njc1YTBmOTYzZWZlYTY2NTJlYWU1ZnxtZXJjaGFudF9pZD1yd3dua3FnMnhnNTZobTJuJnB1YmxpY19rZXk9ajJmYzJqcHhkZzZ2cDg0ZiZjcmVhdGVkX2F0PTIwMjItMTAtMDVUMDU6NTc6MDguMDQzWiIsInZlcnNpb24iOiIzLXBheXBhbCJ9LCJwYXlwYWwiOnsiaWRUb2tlbiI6bnVsbCwiYWNjZXNzVG9rZW4iOiJBMjFBQU92Ym9sM3RidGkycURlc2Jid3NXWXRvT2E3OFNNcWpRbEZXeDZucnNnNE5rZ1lOd0dJRHJyR2VKTHlhRlduSERCTUxKZ2lDaU5UaXlLdnQ2YUZoaXhCcnNydkhnIn19"); script.setAttribute("data-append-trailing-slash", ""); script.setAttribute("data-locale", "de_DE"); document.body.appendChild(script); }
if(typeof renderPayPalButtons === 'function') { renderPayPalButtons('633d1ef6cca10', 'paylater', 'paypal', 'pill', 'gold'); } else { document.addEventListener('payPalScriptInitialized', () => { renderPayPalButtons('633d1ef6cca10', 'paylater', 'paypal', 'pill', 'gold'); }); } if(typeof renderPayPalButtons === 'function') { renderPayPalButtons('633d1ef6cca10', 'paypal', 'buynow', 'pill', 'gold'); } else { document.addEventListener('payPalScriptInitialized', () => { renderPayPalButtons('633d1ef6cca10', 'paypal', 'buynow', 'pill', 'gold'); }); }
if(!document.getElementById('paypal-smart-payment-script')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "module"; script.id = "paypal-smart-payment-script"; script.src = "https://cdn02.plentymarkets.com/bd9zwnt93e2q/plugin/24/paypal/js/smartPaymentScript.js"; script.setAttribute("data-client-id", "AX7hjzSIbg6fOmcoNtVdZ5VlM9ZTuusHC15blNGTxgTgdRbWEAwZchBIBqm_K38B-O_UIhd0EYw7pPQV"); script.setAttribute("data-currency", "EUR"); script.setAttribute("data-client-token", "eyJicmFpbnRyZWUiOnsiYXV0aG9yaXphdGlvbkZpbmdlcnByaW50IjoiNDRmMjI4OTZmZGE1NmJiNzY4NTZjMmI1ODQwYmQ0Y2YxOGM1MzMwMGM2Njc1YTBmOTYzZWZlYTY2NTJlYWU1ZnxtZXJjaGFudF9pZD1yd3dua3FnMnhnNTZobTJuJnB1YmxpY19rZXk9ajJmYzJqcHhkZzZ2cDg0ZiZjcmVhdGVkX2F0PTIwMjItMTAtMDVUMDU6NTc6MDguMDQzWiIsInZlcnNpb24iOiIzLXBheXBhbCJ9LCJwYXlwYWwiOnsiaWRUb2tlbiI6bnVsbCwiYWNjZXNzVG9rZW4iOiJBMjFBQU92Ym9sM3RidGkycURlc2Jid3NXWXRvT2E3OFNNcWpRbEZXeDZucnNnNE5rZ1lOd0dJRHJyR2VKTHlhRlduSERCTUxKZ2lDaU5UaXlLdnQ2YUZoaXhCcnNydkhnIn19"); script.setAttribute("data-append-trailing-slash", ""); script.setAttribute("data-locale", "de_DE"); document.body.appendChild(script); }

Dieser Artikel ist momentan vergriffen.

Artikelnummer R5

Verwendung

Salzbruchsteine aus Rotsalz dienen zum Mauern von rustikalen Salzwänden, welche häufig in Salzgrotten gebaut werden, um mittels Hinterleuchtung ein warmes rötliches Salzlicht zu erzeugen. Im Unterschied zu Salzziegeln und Salzfliesen werden Salzbruchsteine rein mineralisch verbunden. Als Mörtel dient zum Beispiel eine Mischung aus Weißzement und Marmorkleber im Verhältnis 3 zu 7.
Salzbruchsteine entstehen direkt nach der Sprengung im Bergwerk. In den Salzbergwerken des pakistanischen Salzgebirges werden sie noch händisch aufgeklaubt und auf die Ladefläche eines Anhängers geladen.

Rote Salzbruchsteine werden gerne verbaut in Salzgrotten, Salzsaunen und sonstigen Salzräumen, aber auch in jedem anderen Raum dessen relative Luftfeuchte nicht 74 Prozent übersteigt. Folgende Räume eignen sich üblicherweise für Salzwände: Büros, Wohnzimmer, Wartezimmer, Praxen, Studios usw. Nicht geeignet sind Gartenhäuschen und feuchte Keller. Bevor man sich für den Bau einer Salzwand entscheidet, sollte man unbedingt mit einem Hygrometer die relative Luftfeuchtigkeit prüfen.

Hinterleuchtung

Das rote Steinsalz aus dem der Salzbruchstein gefertigt ist, hat einen so hohen Reinheitsgrad, daß er vollständig lichtdurchlässig ist. Es gilt, je mehr Salz zu durchleuchten ist, desto stärker die Rottönung. Bei dieser Dicke ist die Rotfärbung ideal, ohne daß sich störenderweise die Beleuchtungsarmaturen erkennen lassen, wie das bei dünnen Salzfliesen der Fall sein kann. Durch die Hinterleuchtung entfalten sich erst die schönen rötlichen Farben, die jedem Raum eine warme und angenehme Atmosphäre verleihen.

Für die perfekte Hinterleuchtung haben wir eigens für Salzwände ein System entwickelt: die SALUX®-Warmlichtplatine, welche aus dem Salzstein nicht nur das vollkommene Salzlicht herausholt, sondern ihn zusätzlich auch noch leicht erwärmt. Dadurch entsteht ein Licht & Wärme-Effekt deluxe.

Verarbeitung

Pro Quadratmeter Wandfläche werden benötigt 40 solcher 5-Kilo-Salzbruchsteine.

Da das Material Steinsalz relativ weich ist (Mohshärte 2), kann es mit jedem hartmetallbestücktem Holzwerkzeug sehr gut bearbeitet werden. Mit einer Kreis- oder Kappsäge läßt sich Salzbruchstein sehr gut ablängen und man bekommt saubere Kanten sowie eine exzellente Schnittfläche. Freilich kann man ebenso eine Steinsäge verwenden. Fliesenschneider eignen sich jedoch nicht, das Salz ist dafür zu weich. Das Salz läßt sich auch gut fräsen. Es empfiehlt sich in jedem Falle, trocken zu schneiden und unbedingt abzusaugen, weil der Salzstaub alle Maschinen flugs in rostigen Ramsch verwandeln kann. Zum Bohren eignen sich Stahl- ebenso wie Holzbohrer, Steinbohrer sind nicht so gut geeignet, wieder wegen der Salzweichheit. Mit Schmirgelpapier kann man gut abschleifen, auch naß, da das Salz nur oberflächlich angelöst wird.

Pflege

Mit Staubwedel und feuchtem Tuch läßt sich eine Salzwand reinigen. Besser ist es, Spiritus zu verwenden, weil dieser das Salz nicht löst. Wegen dessen unangenehmen Geruchs, welcher von der Vergällung herrührt, ist es allerdings am Besten, Weingeist einzusetzen.


Wird auch gesucht als: Salzstein, Salzrohling, Salzwandverkleidung, Salzgrotte, Salzsauna, Salzraum

* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands per Paketdienst, Lieferzeiten per Spedition und für andere Länder entnehmen Sie bitte unserer Seite: Zahlung und Versand.

WEITERE PRODUKTE